Sonntag, 6. Oktober 2013

Babybody mit Mütze

Die Zeit geht schnell, noch knapp vier Monate bis zum Geburtstermin unseres Bauchzwerges. So ist nun als Erstes einen Body und eine Wendemütze entstanden. Beides in eher neutralem grün mit beige. Da wir aber nach zwei Mädels schon eh viele Mädchenkleider haben, richte ich mich mal eher ein, Bubenkleider zu nähen. Wir wissen das Geschlecht ja nicht mit Sicherheit. Aber wenns dann halt nicht stimmt, kann ich die Kleider immer noch verschenken.

Entstanden ist ein Langarmbody nach Schnabelina und eine Wendezipfelmütze nach Klimperklein:


Die Wendezipfelmütze hat innen den gleichen Stoff wie der Body. Ein Ringeljerseey, der so weich ist, dass man in gut und gerne den ganzen Sonntag streicheln könnte...

Weiter liegen eine Jacke und ein Anzug bereit zum nähen. Mal schauen, wann ich dazu komme...

Grössen: Body 62 und Wendezipelmütze 36 cm
Stoffe: Stoffkiste.ch und lupinchens-maerchenwelt.ch

Kommentare:

  1. Süss!!
    Der Body und die Mütze gefallen mir. Mag Rosi's Schnitte sehr.
    Bei der klimperkleinmütze hatte ich schon ein gewelltes Bündchen...
    Deine sieht perfekt aus.
    Liebe Grüsse
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch und das kannst du gut auch einem Mädchen anziehen wenn es denn eines werden würde. Wenn du ja schon viele Mädchensachen hast, würde ich jetzt auch eher mal für einen Jungen produzieren ;). Sobald du es dann sicher weisst, wirst du eh noch tausend Ideen haben :). Weiterhin alles Gute

    AntwortenLöschen