Samstag, 1. Februar 2014

Der 365 Tage Quilt - Stand Ende Januar 2014

Der erste Monat des Jahres 2014 ist bereits vorbei. Und somit ist es höchste Zeit für einen Zwischenbericht in Sachen 365 Tage Quilt!

Nach einigen Überlegungen habe ich mich entschieden, dass die Decke 16 Quadrate breit wird. Das ergibt dann aufs Jahr hinaus gesehen 22 oder 23 Reihen. Irgendwie hat mir die quadratische Endgrösse nicht so zugesagt, darum dieser Sinneswandel.

In meinem Stoffarchiv hat es überaus viele Resten in türkis, blau und orange. Und so habe ich diese mal rausgenommen und mit diesen angefangen. Ob die Decke dann am Schluss aus lauter diesen Farben besteht, wird sich weisen. Ich möchte die Zeit walten lassen und sehen, was sich ergibt und mich nicht jetzt schon festlegen.

Und so sieht meine Decke nach einem Monat und einem Tag (= 32 Quadrate) aus:


Die Quadrate sind nach dem Zufallsprinzip zusammengenäht. Von nun an werde ich einfach darauf achten, dass nich zwei gleiche nebeneinander zu liegen kommen. Und bestimmt kommen noch Stickereien, Applis und Webbänder mit drauf.

Es juckt mir bereits in den Fingern weiterzunähen, es macht wirklich Freude und ich freue mich schon heute auf die Kuscheldecke fürs Sofa!

Euch allen ein tolles und kreatives Wochenende!

Kommentare:

  1. Toll sieht es aus!
    Mich juckt s auch schon einen Quilt zu beginnen...
    Einige Stöffchen hab ich schon bereitgelegt.

    Wie geht s dir und dem Bauchzwerg?
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra!
      Danke fürs Kompliment! Ich kann so einen Quilt nur empfehlen und so häppchenweise ist es wirklich fast keinen Aufwand.
      Uns gehts gut. Bauchzwerg strampelt, will aber noch nicht raus. Und ich vertreibe mir die Zeit mit Häkeln und natürlich geniesse ich die Zeit mit den Mädels und meinem Mann noch etwas. So ruhig wird es wohl in nächster Zeit nicht mehr ;-))

      Löschen