Donnerstag, 27. September 2012

Häkelmütze MIKA

So, ich habe mich tatsächlich an die Mütze MIKA von Sternenzauber rangewagt. Das E-Book findet ihr dort, falls es euch auch «gluschtet». Eigentlich ist sie wirklich ganz einfach zu häkeln. Und wenn ich nicht mehr weiter wusste, fragte ich die geniale Suchmaschine im Netz und fand für alles das entsprechende Lernvideo. Technik sei dank  ;-))
Gehäkelt habe ich mit Nadel Nr. 5 mit dem Garn «Bingo» von Lana.

Es hat grossen Spass gemacht und die Mütze war relativ schnell fertig. Ist bestimmt nicht meine letzte Mütze gewesen und Sternenzauber hat noch weitere Vorlagen parat. Für alle, die noch eine Beschäftigung abends vor dem Fernseher brauchen, geht super.

Nun kann die kalte Jahreszeit kommen!

Und hier das Ergebnis:

Kommentare:

  1. Sehr schön, deine Mütze! Ich bin auch grad dran, an der Malte, werde dann mein Ergebnis auch zeigen!
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Dann bin ich schon mal gespannt auf dein Ergebnis. Die Malte würde mich auch reizen... Mal sehen... Hab im Moment zu viele Ideen und zu viele Projekte gleichzeitig am laufen ;-)) Der Tag sollte manchmal mehr Stunden haben.

    AntwortenLöschen