Dienstag, 20. August 2013

Freundschaftsbänder sind (wieder) trendy!

In meinen Schulzeit-Jahren habe ich früher wahnsinnig gerne Freundschaftsbänder geknüpft und dabei gerne neue Muster ausprobiert und verschiedene Farben kombiniert. Irgendwann in der Lehrzeit ging dies dann unter, bzw. ich hatte wohl schlicht und einfach keine Zeit mehr dafür. Oder die Zeit für Freundschaftsbänder knüpfen war dort einfach vorbei.

Original Freundschaftsbänder aus meiner Jugendzeit.

Nun sind sie lange liegen geblieben, haben alle Umzüge von einem Zuhause zum nächsten gut überstanden und immer mal wieder habe ich sie hervorgeholt und gedacht, dass ich dann «irgendwann» mal wieder knüpfen möchte. Nun habe ich vor ein paar Tagen irgendwo gelesen, dass Freundschaftsbänder wieder voll im Trend sind. Und so habe ich meine «alten» Freundschaftsbänder ausgegraben und möchte nun mit diesen Vorlagen von damals mal wieder mit Knüpfen anfangen. Mal sehen, ob ich die Muster immer noch so hinkriege... Es ist doch sehr lange her...
Noch bin ich nicht sicher, ob ich solche Muster noch hinkriege...
Und wie war das bei euch in den «jungen Jahren»? Habt ihr da auch Freundschaftsbänder geknüpft und verschenkt? Ich bin gespannt auf eure Kommentare dazu!

Und sobald ich einen Erfolg beim Knüpfen verbuchen kann, werdet ihr es natürlich selbstverständlich hier erfahren! In diesem Sinne wünsche ich euch eine tolle und sonnige Woche!

Kommentare:

  1. Oh ja, daran kann ich mich auch noch gut erinnern- das war eine meiner Kindheitsbeschäftigungen Nr. 1 *lach









    Wegen dem Schlafsack,
    ich biete das Schnittmuster in der "Größe" 110cm an. Daraus kann man aber auch einen 90er machen. Viel kleiner habe ich nicht erarbeitet und werde ich erstmal auch (noch) nicht machen. Falls du dennoch Interesse hast Probe zu nähen, melde dich einfach :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Deine E-mail Adresse brauche ich noch.

    AntwortenLöschen
  3. Meine Mailadresse lautet:
    martina.ladu (at) gmx.ch.

    Ich freue mich aufs Probenähen und herzliche Grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Mein Bruder hat deine Armbänder auf Google gefunden und möchte jetzt auch unbedingt eins haben. Bei Youtube finde ich aber leider nicht die richtige Anleitung und deswegen wollte ich dich bitten das du mir eine Anleitung schickst (natürlich nur wenn du es noch kannst). & zwar das 1 von links und an die folgende E-Mailadresse alina_vent@icloud.com
    Das wäre echt sehr sehr nett :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alina!
      Da muss ich dich leider enttäuschen, ich knüpfe frei aus dem Kopf, ohne Anleitung. Aber mit ein bisschen Übung kriegst du das bestimmt auch hin. Es ist ja immer die gleiche Vorgehensweise mit links/rechts abwechseln. Ich wünsche dir viel Spass beim Tüfteln und Knüpfen!
      GLG Martina

      Löschen