Sonntag, 29. März 2015

Nach dem Koffermarkt ist vor den nächsten Aufträgen...



Nach einem total spannenden und kurzweiligen Koffermarkt gestern in Olten, bin ich heute wieder an der Nähmaschine. Allerdings nur für kleine Projekte. Mein Husten liess mich nämlich auch letzte Nacht wieder fast gar nicht schlafen, gääääähn... Wann hört das wohl endlich mal wieder auf? Frühling, wo bist du bloss hin?

Entstanden sind zwei Beanies auf Bestellung und ein Halstuch zum weiterverschenken für die gleiche Kundin:



Im Laufe der Woche zeige ich euch dann die fertige Patchworkdecke, die ich euch bereits hier gezeigt habe. Sie macht sich morgen auf die Reise zur Kundin.

So, nun gehe ich brav Tee trinken...

Kommentare:

  1. Liebe Martina. Schön war es gestern am Koffermarkt in Olten und toll war es, dich kennenzulernen :). Wenn ich mir das Foto so ansehe... also alles habe ich nicht mehr sehen dürfen, da war schon einiges weg :D. Ich hoffe du konntest noch ganz viel verkaufen als wir wieder weg waren. Wir haben es gerade noch vor dem Regen (oder der Weltuntergangsstimmung) nach Hause geschafft. Es wurde ja immer ungemütlicher. Das war sicher auch nicht so toll für deinen Husten, gell. Ganz liebe Grüsse und bis zum nächsten Mal :). Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja tatsächlich, am Nachmittag wurde es in meinem Koffer immer bunter. Eigentlich sollte es ja in türkis bleiben, aber mir gingen die türkisfarbenen Produkte fast aus. Ich danke dir/euch fürs Vorbeischauen. Und ja, es wurde zum Schluss recht frisch und ich konnte mich dann auf der Heimfahrt wieder lange genug aufwärmen, Stau sei «dank».
      Liebe Grüsse: Martina

      Löschen
  2. Liebe Martina
    ein bisschen spät, aber gratuliere zur Homepage und zum Artikel im Landboten, der ist ja echt toll!
    Ich hoffe, ich schaffe es mal, dich an einem der Märkte zu besuchen ;) Oder vielleicht klappt es doch noch mit dem Kaffee ;)

    Liebe Grüsse aus Wetzikon
    Melanie

    AntwortenLöschen