Donnerstag, 2. Mai 2013

Abschied tut weh...

Am Samstag in einer Woche wandert eine lieb gewonnene Kollegin aus dem Nähkurs für immer in den Süden aus. Natürlich freue ich mich sehr für sie und es wird bestimmt das Richtige für Sie sein. Dennoch bin ich in den letzten Tagen etwas traurig, die Kursstunden mit ihr waren immer toll.

Nun habe ich für sie noch eine Kleinigkeit genäht. Sie hat kürzlich nicht ausgeschlossen, dass sie irgendwann mal ein Buch schreiben möchte. Und so habe ich ihr ein Notizblock to go (so einen wie hier) genäht. Damit kann sie dann gemütlich auf der Terrasse sitzen und schreiben. Die tolle Aussicht wird bestimmt sehr schreibfördernd sein   ;-))


Auf der Innenseite habe ich wieder ein wenig appliziert. Die Blume ist auf dem tollen Birnen-Stoff vorne auch drauf:


Ausserdem hat die Grosse noch eine Zeichnung fürs neue Daheim dem Päckli beigelegt. Ich hoffe, wir können ihr hiermit eine Freude bereiten. Auf jeden Fall wünsche ich auch auf diesem Weg alles, alles Gute!


1 Kommentar:

  1. eine total schönes Geschenk, das sicher viel Freude machen wird.

    AntwortenLöschen