Sonntag, 30. November 2014

Sonntagsfreude zum 1. Advent

Nun ist sie da, die Adventszeit. Irgendwie noch nicht so ganz greifbar, da das Wetter bis jetzt zu warm war und der Schnee sich leider noch praktisch gar nicht blicken liess. Doch bei uns zu Hause ist die Weihnachtszeit heute merklich angebrochen:


Die erste Kerze am wunderschönen Adventskranz brennt seit den Morgenstunden. Der Kranz hat eine liebe Nachbarsfreundin für mich gestaltet. Die ganze Familie hat grosse Freude daran.


Ausserdem habe ich heute die Adventskalender der beiden Mädels hervorgeholt und aufgehängt. Befüllt habe ich sie bereits vor ein paar Tagen, so konnte ich heute «nur» noch aufhängen:



Ausserdem waren wir gestern am Weihnachtsmarkt hier im Dorf wiederum mit einem Stand vertreten. Da der Schnee fehlte, war die Weihnachtsstimmung irgendwie nicht ganz so spürbar wie in anderen Jahren. Dennoch war es ein absolut gelungener Markt. Wir durften viele Leute begrüssen und auch sehr gut verkaufen. Einmal mehr eine tolle Erfahrung, die nach Wiederholung schreit. Wir freuen uns schon heute aufs nächste Jahr   ;-))

Der Stand bei Marktbeginn am Mittag...
... und bei Einbruch der Dunkelheit. Da fristeten die drei Eulen im Koffer bereits ein einsames Dasein  ;-))

Mehr Sonntagsfreude gibts bei Frau Kreativberg. Vorbeischauen lohnt sich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen